IKP 2017 in Ungarn

Auf der Zuchtschau erhielt Paula vom Hegemal den

Formwert V

Die Prüfung auf der IKP bestand Paula vom Hegemal mit hervorragenden 136 Punkten im 1. Preis!

Die Hündin zeigt in beiden Suchengängen das selber Bild: eine selbstständige, planmäßige, flotte von Finderwillen geprägte und mit sehr guter Kopfhaltung durchgeführte weiträumige Suche. Das Zusammenspiel mit der Führerin ist harmonisch und deutlich zu sehen. Nase und Tempo der Suche passen zusammen. Bei der 2. Suche findet die Hündin ein Huhn, dass sie fest durchsteht. Schussruhe und Bringen aus der Deckung sind einwandfrei.

Die Hündin quert auf einmaligen Befehl die offene Wasserfläche und nimmt den ca. 50m entfernten

Schilfgürtel sofort an. Sie stöbert diesen intensiv und passioniert durch, steigt aus dem Wasser aus, drückt die an Land liegende Ente zurück ins Schilf/Wasser. Dort kann die Ente vor der sie verfolgenden Hündin erlegt werden. Das Bringen ist wieder einwandfrei.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heiko Litschke